Teenhelfer

Die Teenhelfer sind auf dem SoLa eine wichtige Stütze für uns Mitarbeiter. Viele der Mitarbeiter verbringen im Sommer fast 3 Wochen draußen auf unserem Zeltplatz und man kann sich ja vorstellen, dass wir dann natürlich in der Kidswoche froh sind über die jungen, frischen und dynamischen Teenhelfer, die sich mit den Teilnehmern raufen während man einfach mal zusieht und genießt ;-).

Natürlich besteht das Teenhelfer sein nicht nur aus raufen und zuschauen was die erfahrenen Mitarbeiter machen, sondern es kann mehr wie eine Art Praktikum gesehen werden. Als Teenhelfer kannst du dich ausprobieren und wirst dabei angeleitet und gefördert. Die Aufgaben eines Teenhelfers sind im Grunde die gleichen wie die der anderen Familienmitarbeiter, Springer oder Küchenmitarbeiter, nur das man eben angeleitet wird.

Teenhelfer kann man grundsätzlich in jedem Bereich werden, je nach Interessengebiet und Begabung. Und natürlich sind sie auch bei allen Besprechungen dabei und dürfen am Mitarbeiterkaffee teilnehmen. Einmal täglich, je nach Programm, gibt es mit unserem Lagerleiter eine Austausch- und Feedbackrunde.

Wenn du dich mal ausprobieren möchtest, dann melde dich doch bei Stef (sola.allgaeu[at]gmail.com), die die Lagerleitung bei den Kids macht. Gemeinsam könnt ihr dann rausfinden, welcher Bereich für dich der richtige ist und danach kannst du dich bei Felix (sola.allgaeu[at]gmail.com) anmelden, der für alle Formalitäten zuständig ist. 

Wenn du schon mal schauen möchtest, was die einzelnen Mitarbeiterbereiche mit sich bringen, dann kannst du das hier tun.